Damit alles läuft! | Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OKDatenschutzhinweise

Inhalt

ALLES AUF SCHIENE

Verkehrswege verbinden Orte und Menschen. Wie Adern durchziehen sie unser Land. Der Schienenverkehr ist ein wichtiger Teil dieses Netzwerks. Wir kümmern uns darum, dass der Betrieb auf mehr als 30.000 Gleiskilometern unter sicheren Bedingungen stattfindet, damit Personen und Güter reibungslos von A nach B kommen.

WIR STELLEN DIE WEICHEN

Unsere mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich daran, dass Deutschlands Gleise sicher und gut vernetzt sind. So beaufsichtigen wir etwa die Eisenbahnunternehmen, die für Sicherheit auf den Schienen sorgen, und begleiten sie bei ihren Infrastrukturprojekten ebenso wie bei der Entwicklung von Maßnahmen, um den steigenden Mobilitätsbedürfnissen gerecht zu werden.

Auch für die Zukunft des Eisenbahnverkehrs machen wir uns schon heute stark. Zum Beispiel mit dem Deutschlandtakt, der ab 2030 die Städte noch enger miteinander verbinden soll. Oder mit der Digitalisierung und Harmonisierung des europäischen Schienenverkehrs durch moderne Leit- und Sicherungstechnik (ETCS) im Rahmen der „digitalen Schiene“.

Doch die Eisenbahn soll nicht nur pünktlicher und innovativer werden, sondern auch zuverlässiger, leiser und flexibler: durch den Ausbau von Kapazitäten, die Senkung von Lärmemissionen und eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Wir liefern wichtige Impulse, um weltweit Vorreiter eines modernen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Schienenverkehrs zu werden.

Ein Blick aus der Fahrkanzel eines Zugführers Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Eine Aufnahme von unbefahrenen Bahnschienen Quelle: Deutsche Bahn AG/ Uwe Miethe

SIE BRINGEN WAS INS ROLLEN

Personen und Güter sollen schnell und reibungslos ans Ziel kommen: Das ist die Aufgabe der bei uns für die Schiene zuständigen Behörden. Hier lernst du einige der mehr als 1.300 Beschäftigten und ihre Arbeit besser kennen.

DER PRÜFER

Kein Waggon verlässt den Güterrangierbahnhof von Seddin bei Potsdam ohne den prüfenden Blick von Ronald Zimmer und seinem Team. Das ist wichtig, denn Zimmer ist Experte für alles, was giftig ist, radioaktiv strahlt oder explodieren kann. Einblicke in einen spannenden Job mit viel Verantwortung.

Zum PorträtDer Prüfer

Ronald Zimmer dokumentiert etwas in seinen Arbeitsunterlagen
Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

DER WEGGEFÄHRTE

Eine Strecke bei laufendem Betrieb erneuern – damit so was funktioniert, gibt es Mitarbeiter wie Hartmut Freystein. Er sorgt beim Eisenbahn-Bundesamt dafür, dass die Baustellen zügig fertig werden und das Reisen hinterher so komfortabel ist wie geplant.

Zum PorträtDer Weggefährte

Eine Profilaufnahme von Hartmut Freystein
Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

DER WEGBEREITER

Moderne Technik verändert den Zugverkehr. Damit die immer besser vernetzten Systeme auch sicher funktionieren, setzen Fachleute wie Ralph Fischer ihre ganze Erfahrung ein. Er testet neue Strecken und ist da, wenn mal etwas nicht läuft. Hier bekommst du Einblicke in einen Job, der die Expertinnen und Experten jeden Tag und manchmal auch nachts fordert.

Zum PorträtDer Wegbereiter

Ralph Fischer geht auf einem S-Bahnsteig
Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Virtuelle Aufnahme einer Regionalbahn und eines Hochgeschwindigkeitszugs.

JOBBÖRSE

Die rund 24.000 Beschäftigten in unseren mehr als 40 Behörden sind so unterschiedlich wie die Jobs, mit denen sie Deutschland in Bewegung halten. Ob mit Handwerk oder Ingenieurwissen, in der Verwaltung oder der IT: Wir verbinden 80 Millionen Menschen. Komm zu uns und finde hier einen spannenden Arbeitsplatz mit Zukunft.

Aktuelle Stellenangebote