Damit alles läuft! | Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OKDatenschutzhinweise

Informationen der Internet-Seite www.damit-alles-läuft.de

Herzlich willkommen. Auf unserer Internet-Seite. Unsere Internet-Seite heißt:
www.damit-alles-läuft.de
Wir sind die Bundes-Anstalt für Verwaltungs-Dienst-Leistungen. Bundes-Anstalt für Verwaltungs-Dienst-Leistungen wird BAV abgekürzt.
Wir sind eine Behörde von dem Bundes-Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Bundes-Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird BMVI abgekürzt. Behörde bedeutet:
Wir arbeiten für Deutschland. Und für die Bürger von Deutschland.

Die Internet-Seite soll unsere Arbeit erklären.
Wir möchten Menschen für uns und unsere Arbeit begeistern.
Damit die Besucher und Besucherinnen von unserer Internet-Seite bei uns arbeiten wollen.
Die Internet-Seite soll vor allem diese Menschen begeistern:

  • Schülerinnen und Schüler.
  • Hochschul-Absolventinnen und Hochschul-Absolventen.
  • Berufs-erfahrene Fach-Kräfte.

Zu dem BMVI gehören mehr als 50 Behörden.
Die Behörden sind in ganz Deutschland verteilt.
Diese Behörden sind zum Beispiel besonders bekannt:

  • Deutscher Wetter-Dienst
  • Kraft-Fahrt-Bundes-Amt

Es arbeiten mehr als 24 Tausend Menschen bei den Behörden von dem BMVI. Das ist eine Zahl mit drei Nullen: 24.000 Menschen. Bei den Behörden von dem BMVI zu arbeiten hat viele Vorteile.
Das BMVI und seine Behörden sind ein guter Arbeit-Geber.
Unsere Internet-Seite hat zwei Ziele.
Die Besucher und Besucherinnen von unserer Internet-Seite sollen:

  • sich über die Behörden von dem BMVI informieren.
  • nach Job-Angeboten in der Job-Börse suchen.

Auf damit-alles-läuft.de werden alle spannenden Aufgaben von allen Behörden von dem BMVI erklärt. Es gibt Informationen zu den Behörden für diese Verkehrs-Träger:

  • Luft
  • Straße
  • Schiene
  • Wasser

Es werden häufig gestellte Fragen erklärt. Zudem werden auch einige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von den Behörden vorgestellt. Dafür muss man auf diesen Menü-Punkt klicken:
Was machen wir
Dann erscheinen zum Beispiel Fotos von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Und Videos. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von dem BMVI erklären dann ihre Arbeit.

Erklärung zu der Barriere-Freiheit

Die Bundes-Anstalt für Verwaltungs-Dienstleistungen bietet diese Internet-Seite barrierefrei an. Damit jeder Mensch diese Internet-Seite verstehen kann. Es gibt sogar ein Gesetz für die Barriere-Freiheit. Das ist der Paragraph 12. Das Zeichen für Paragraph geht so: §. Der § 12 steht im Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz. Das Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz wird BGG abgekürzt. Bundes-Anstalt für Verwaltungs-Dienstleistungen wird BAV abgekürzt. Die BAV möchte bei dieser Internet-Seite das Gesetz zu der Barriere-Freiheit einhalten.

Die Erklärung zu der Barriere-Freiheit ist für diese Internet-Seite:
www.damit-alles-läuft.de

  • Wie barriere-frei ist diese Internet-Seite?
  • Welche Barrieren gibt es?
  • Wann wurde die Erklärung zu der Barriere-Freiheit geschrieben?
  • Wie kann ich Kontakt aufnehmen?
  • Schlichtungs-Verfahren

Wie barriere-frei ist diese Internet-Seite?

Es gibt ein Gesetz zu der Barriere-Freiheit. In dem Gesetzt steht auf welche Barrieren Internet-Seiten achten müssen. Das Gesetz steht in der Barriere-Freien-Informations-Technik-Verordnung. Die Barriere-Freie-Informations-Technik-Verordnung wird BiTV abgekürzt. Von der BiTV gibt es eine zweite Version. Deshalb heißt sie: BiTV 2.0. Die BAV hat bei der Erstellung von der Internet-Seite damit-alles-läuft.de auf dieses Gesetz geachtet.

Welche Barrieren gibt es?

Die Internet-Seite ist leider nicht barriere-frei. Es gibt noch ein paar Barrieren. Das müssen wir dringend verbessern. Diese Bereiche von unserer Internet-Seite haben noch Barrieren:

  • Manche Überschriften sind nicht so passend.

Auch manche Regionen sind nicht so passend gewählt. Dann kann man manchmal die Informationen nicht so gut verstehen. Und manche Informationen lassen sich dann auch nicht so gut finden.

  • Manche Sätze sind nicht so gut formuliert.

Die kann man dann nicht so gut verstehen.

  • Auf unserer Internet-Seite gibt es Videos mit Gebärden-Sprache.

Die Videos kann man auch runterladen. Leider ist die Datei-Größe von den Videos nicht angegeben. Zudem fehlt auch eine Angabe über die Dauer von den Videos.

Wann wurde die Erklärung zu der Barriere-Freiheit geschrieben?

Die Erklärung zu der Barriere-Freiheit wurde am 23. Oktober 2020 geschrieben. Die BAV hat diese Internet-Seite extra auf Barrieren überprüfen lassen. Für die Überprüfung wurde extra eine Firma beauftragt. Die Firma heißt Materna Information & Communications SE. Die Überprüfung von unserer Internet-Seite war am 19. Oktober 2020. Die Erklärung zu der Barriere-Freiheit wurde zuletzt am 23. Oktober 2020 überprüft.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Vielleicht wollen Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Zum Beispiel weil Ihnen eine Barriere aufgefallen ist. Oder weil Sie eine Frage haben. Zum Beispiel zu den Inhalten von unserer Internet-Seite. Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Senden Sie die E-Mail bitte an eine von diesen E-Mail-Adressen:

Schlichtungs-Verfahren

Barrieren kann man mitteilen. Dafür sind die Kontakt-Daten. Zum Beispiel können Sie eine E-Mail schreiben. Vielleicht sind Sie dann aber mit der Antwort nicht zufrieden. Dann hilft eine unabhängige Schlichtungs-Stelle. Unabhängige Schlichtungs-Stelle bedeutet:
Gerechte Menschen, die helfen sich zu einigen.

Die Schlichtung kostet kein Geld. Dann brauchen Sie keinen Anwalt oder Anwältin bezahlen. Die Schlichtung soll zu einer fairen Einigung helfen. Ohne ein Gericht. Das steht sogar im Gesetz. Es gibt dafür einen Paragraphen. Das Zeichen für Paragraph geht so: §. Der § 16 von dem BGG verpflichtet Deutschland zu einer unabhängigen Schlichtungs-Stelle. Die unabhängige Schlichtungs-Stelle hat auch eine Internet-Seite. Hier finden Sie alle Informationen zu der Schlichtungsstelle-Stelle. Die Internet-Seite heißt: www.schlichtungsstelle-bgg.de
Auf der Internet-Seite wird zum Beispiel das Schlichtungs-Verfahren erklärt. Oder wie ein Antrag auf Schlichtung gestellt wird.

Hier finden Sie die Kontakt-Daten von der Schlichtungs-Stelle:

Schlichtungs-Stelle nach dem Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz bei dem Beauftragten der Bundes-Regierung für die Belange von Menschen mit Behinderung
Maut-Straße 53
10117 Berlin
Telefon-Nummer: 030 / 185272805
Fax-Nummer: 030 / 185272901
E-Mail-Adresse: info@schlichtungsstelle-bgg.de

Wie finden Sie sich auf der Internetseite zurecht?

Wie man die Internetseite steuert, erklären wir auf dieser Webseite.